Züchter und Bauern

  • Ja! Ich will mein Vieh mit dem grösstmöglichen Respekt vor dem Tier und so natürlich wie möglich halten.
  • Ja! Ich verzichte komplett auf die Enthornung meiner Kälber.
  • Ja! Ich engagiere mich für das Label H()H, und biete meinen Kunden Produkte, die von Kühen mit Hörnern stammen.

Wir tolerieren maximal 10 Prozent Tiere ohne Hörner, jedoch im Maximum zehn enthornte Tiere pro Züchterbetrieb. Jedes Beitrittsgesuch wird gewissenhaft geprüft, und kann auch an der Generalversammlung unserer Organisation thematisiert werden.

Jetzt registrieren!

Dank des Labels und der Verkaufsplattform hornlabel.ch werden meine Bemühungen gerecht vergütet und ich habe einen verttrauten und direkten Kontakt mit meinen Kunden

Als Bauer kann ich meine Tiere mit Respekt und auf die natrürlichste Art und Weise aufziehen. Mit Stolz fügen sich meine Kühe in die wunderbare Schweizer Landschaft ein.

Ich möchte die Herkunft der Produkte kennen, die ich konsumiere. Indem ich Produkte mit dem H()H Label kaufe, weiss ich, dass sie von Tieren kommen, deren Ganzheit respektiert wurde. Ich kann auch dem Produzenten via Plattform direkt ein Feedback über die Qualität seiner Produkte geben.

Wenn ein Tier respektvoll behandelt wird und glücklich ist, gibt es uns nur das Beste an Qualität zurück. Ich leiste auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlstandes der lokalen Landwirte. Auf diese Weise tue ich mmir etwas Gutes und lebe in Harmonie mit der Natur und meiner Umwelt.

Mit der Unterstützung des H()H Labels leiste ich einen Beitrag zur Erhaltung der Schweizer Natur in all ihrer Pracht. Ich unterstreiche so meinen Respekt dem Tier gegenüber und meine Liebe zur Schönheit meiner Region und meines Landes.

Ich helfe, dass kulturhistorisches Wissen nicht verloren geht.