Für die Zukunft der Hornkühe

  • In der Schweiz kommen die meisten Kühe von Natur aus mit Hörnern zur Welt. Jedoch tragen heute nur 10 Prozent von ihnen noch ihre Hörner!
  • In der Tat werden die meisten Kälber im Alter von wenigen Tagen enthornt. Und der Trend geht dahin, dass bald nur noch ganz wenige Kühe stolz dieses Attribut tragen, das ihnen die Natur geschenkt hat.
  • Das Hornkuh-Label H()H möchte dazu beitragen, die Enthornungen zu beenden, und die Bauern unterstützen, welche die Tierwürde höher gewichten als den wirtschaftlichen Gewinn. Die Produkte (Milch, Käse, Fleisch etc) mit dem Hornkuh-Label stammen von Kühen mit Hörnern.